alter-pc

Wie lange braucht ein 8 Jahre alter PC zum starten

18 Uhr und 18 Minuten

18 Uhr und 18 Minuten, ich drücke den Startknopf. Irgendwie braucht mein PC immer länger für den Start. 18 Uhr und 21 Minuten, die Festplatte arbeitet emsig. Eigentlich wollte ich nur kurz was googeln. 18 Uhr und 24 Minuten, ich konnte wenigstens schon mal Firefox starten. Ich sehe allerdings erst einmal nur einen weißen Bildschirmhintergrund. 18 Uhr und 27 Minuten, langsam beginnt sich der Bildschirm zu füllen. 18 Uhr und 30 Minuten. Yeah, ich kann endlich loslegen.

12 Minuten für einen kompletten Start

Als wenn ein 12 Minuten-Start nicht schon genug wäre geht jetzt auch noch ein Fenster auf:

„Der Support für Windows 7 endet am 14. Januar 2020“.

Ah ja! Wie alt ist mein Rechner eigentlich? So ca. 8 Jahre müssten es schon sein. Ist der überhaupt Windows 10 fähig? Und es war ja schon vor 8 Jahren nur ein Budget-Rechner für den Office Betrieb. Kein Wunder das ich damit nicht mehr vernünftig arbeiten kann.

Warum nicht einfach regelmäßig aufrüsten

Eigentlich wollte ich meinen PC ja auch immer regelmäßig aufrüsten. Nach dem Motto

„mache ich nächsten Monat“

ist dann aber nie etwas passiert. Nach 8 Jahren muss im Prinzip ja auch der ganze Rechner gewechselt werden. Um mich selbst zum regelmäßigen Aufrüsten zu motivieren, werde ich zukünftig an dieser Stelle einen Blog betreiben. Ich begebe mich also auf den Weg vom Newbie zum Experten. Wenn dich das Thema interessiert, schau doch gerne mal vorbei.

Willkommen auf pc-selber-bauen24.de.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top